18.03.2011

Machen wir mit?

Na Klar..
.Mir fehlen die Worten...ich möchte nur sagen das wir am Euch denken und betten.
In mein Heimat  leben Tausend von Japaner.Ausserhalb Japans ist die großte Kolonie der Welt ...Sie haben unser Kultur beeinflußt und durch Fleiß,durchhaltsvermögen und viel Ruhe...positiv verändert...Heute denken wir anders,essen wir anders...sogar ein eigene Kampfsport habt ihr uns gelehrt,(der brasilianisch Jiu-jitsu).

Ihr sollt weiter leben...
Luciene.

Kommentare:

inspirações da Jô hat gesagt…

Vamos orar pelas vitimas dessa trajédia que só Deus pode ter piedade por todos...
Beijos amiga.

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Luciene,

wir beten mit.

Herzliche Grüße
Angela und Elisabeth

Heidegeist hat gesagt…

Ach, liebe Luciene. Ich denk auch ohne dieses Zeichen immer an Japan. Die ganzen Post´s machen mich persöhnlich noch trauriger. Ich muß immer was um die Ohren haben, was mich ablenkt. Aber ich finde diese Aktion trotzdem sehr schön. Wann gehts denn los mir eurer Reise?

Irmi hat gesagt…

Liebe Lucienne,
alle diese Zeichen zeigen das Mitgefühl mit Japan.
Aber das allein genügt nicht. Wir müssen dafür sorgen, dass so etwas nicht mehr passiert.
Liebe Grüße
Irmi

Luna hat gesagt…

Mir geht es wie Heidegeist Inge.
Deine Worte sind schön und beten ist wichtig.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und lasse liebe Grüße da....Luna

jonathan und seine familie hat gesagt…

Liebe Luciene!
Ich war heute schon einmal bei Dir, hatte aber keine Zeit, Dir zu schreiben.
Da les ich Dich bei mir und freu mich!
Mir hilft das Lesen in den Blogs, mit all dem umzugehen.
Dieses gemeinsame Denken, gemeinsame Beten, das macht für mich Sinn.
Ich wünsch Dir eine gute Reise!
Pass auf Dich auf und komm gesund zurück!
Umarmung!
Barbara
PS
Jonathan geht es großartig!
Gesund und munter und einfach bezaubernd :-)

Tina hat gesagt…

Oi amiga querida
Vim te desejar um fianl de semana feliz e muito abençoado.
bjs
Tina (MEU CANTINHO NA ROÇA)

Novalee hat gesagt…

Hallo Luciene,

ja, es ist so traurig was da in Japan passiert ist! Ich habe diese Aktion auch mitgemacht und denke ohnehin ständig an die armem Menschen dort. Es macht alles so unsagbar traurig und hilflos!

Ich habe deinen Blog gerade zufällig gefunden, er gefällt mir sehr gut. Wunderschöne Sachen zeigst und schreibst du! Ich werde dich bald wieder besuchen!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
Novalee

Anno 1907 hat gesagt…

Ach, Du süßes Schokoladenhäschen♥
Ja, wir sind alle sehr betroffen, nicht nur Japan auch Lybien (ich bin ziemlich blond, kann mir nie merken, wohin das y, und wohin das i! ;-)), und all die grausamen Dinge die momentan auf der Welt passieren, das macht alles so betroffen! Ich bin ein Mensch, der dann immer besonders an die Einzelschicksale denkt, die Mutter die Ihr Kind verloren hat, der Mann, der seit Tagen seine Frau sucht und nicht findet...! Ich denke, wir können alle helfen, auch durch Solidarität und Mitgefühl! Sehr schön hast Du das geschrieben!♥

Und dann wollte ich dir noch mitteilen, das von OBERSTER Stelle Deinem Antrag stattgegeben wurde, hihi, Du weißt schon, die Lieblingsleserin...! ;-))) Ich finde auch, wir wären ein tolles Team, muss aber wiedersprechen, ich würds braun/rosa nennen! hahahaaaaaa....! Sehr gerne würde ich Dich auch mal kennenlernen, supergerne Dein Supermenüs probieren (wenn Du mir versprichst keine Bananen zu quälen) Wo wohnst Du denn eigentlich?
Ich wünsche Dir und Deinem Mann einen wundervollen Sonntag, bei uns gibts heut die erste Grillwurst, die schmeckt ja bekanntlich am besten! ;-))) Bussi, Biene ♥

kathrin hat gesagt…

hab einen schönen Urlaub, trotz allem, wir müssen trotzdem genießen und unsere Kräfte sammeln und stärken, wer weiß schon, was noch alles kommt, also, jeden Augenblick bewusst leben ! herzlichst Kathrin

Novalee hat gesagt…

Liebe Luciene,

schau mal, ich hab hier was für dich, womit wir den armen Menschen in Japan noch ein bisschen helfen können!
http://welt-voller-farben.blogspot.com/2011/03/schoggi-spende-fur-japan-blogaktion.html

Liebe Grüße, Novalee

Tina hat gesagt…

Amiga querida
Estamos orando pelo JAPÃO, E TODOS NOSSOS IRMÃOS QUE ALI VIVEM, QUE DEUS NA SUA INFINITA MISERICÓRDIA, CURE AQUELES CORAÇÕES ENLUTADOS, AQUELES CORPOS MACHUCADOS, AQUELAS ALMAS ANGUSTIADAS.
O MUNDO SOFRE E ORA POR ELES...
BJS
TINA ( MEU CANTINHO NA ROÇA)