21.11.2011

Weihnachts Basar in Lüllau...die Kinder hatten viel spass!

Mein Weihnachtsman und Inges Bruder

Albert und Stephan
jaaa,so klein war mein Stand,hihi,alias Claudia Stand auch...weil ich mein Kurs hatte musste sie für mich anrucken...und verkaufen.Die Kinder haben genau beobachtet was los war...
bin gerade angekommen
der Markt ist klein aber fein
die Feuerwehrmänner waren immer Parat...
und das war ein Erlebnis für Alissa und Jona...

drehen und drechseln...

immer wieder Bäumen basteln...
und"rum kokeln"
ich habe gefroren wie immer
Gestecke in Weiss,rot,Braun...
und als der Nebel kam war schon zu ende.Schade....
Nächstes Jahr kommen wir wieder...
Das war unser Feuerwehr Basar ,leider ohne Inge...irgendwie sehr komisch
Schlaft schön ihr beide.Bussi.Lu. 

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Luciene,

wunderschön. - Inge fehlt uns allen.

Alles Liebe
Elisabeth

Tina hat gesagt…

Oi Luciene querida
Vim te ver...saudades de voce amiga!
Nossa! aí parece ser tudo tão lindo!
querida, vim te abraçar e te desejar uma semana de alegrias, bençãos e vitórias
bjs
Tina (MEU CANTINHO NA ROÇA)

Christine hat gesagt…

Hallo meine liebe Luciene ,
der Weihnachtsmarkt sah aber schön aus . Liebevolle Gestecke und andere feine Teilchen hattest du gemacht .
Ach du arme , auf dem einen Foto konnte man richtig sehen , wie kalt dir war .
Danke für die schönen Bilder ♥
Hatte dir gestern schon eine Mail geschickt und dich gefragt , ob du Erfolg und Spaß hattest .
Liebe Grüße und einen schönen Tag noch .
Christine

Eva hat gesagt…

Oi Lu, vou ter que ver teu post lá em casa, quando posso acionar o tradutor, adorei as fotos, mas queria entender o que está escrito, bjinhos, amiga, obrigada pelo teu carinho de sempre. Um dia lindo prá você!

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Luciene,
das kann ich mir vorstellen, daß das komisch war. Du wohnst wohl ganz in der Nähe von Inge?
Das mit dem Engel habe ich leider noch nicht geschafft. Aber wenn Du so nah wohnst, kommst Du sicher öfters mal hin?
Ich muß nur noch Deine Adresse wiederfinden.

Viele liebe Grüße
Sara

Cacá - José Cláudio hat gesagt…

Oi, Lu. Eu tenho que me contentar em ver imagens mas não posso deixar de enviar-lhes ótimos fluidos e agradecimentos pela sua companhia sempre doce e agradável. Receba um caloroso abraço daqui. Paz e bem.

PS: depois vou pedir um dos meus sobrinhos para ir traduzindo para mim. Ele fala alemão que é uma belezura!.rsrs.

Fräulein Fröhlich hat gesagt…

Meine Liebe,

ich hoffe Dir ist inzwischen wieder warm:))) Schöne gestecke hast Du gezaubert...

UND...... DU darfst das, ich würde mich sehr freuen, ich drück Dich:)))

Bussi Sabine

Luciana hat gesagt…

Oi Lú! Lindas fotos! Não consegui achar o tradutor, por isso não entendi muito bem o que é. É um bazar de Natal?
Fique com Deus.
Bjos, Lú.

Toninhobira hat gesagt…

Oi Lu, como vai voce minha linda? E aí ja conseguiu ver jabuticabas por ai?rsrs.Interessante esta festa e morri de frio com voce, eu nao gosto deste frio que dói.Grato pelas palavras de solidariedade.Agoras as coisas voa se ajustando. A sobrinha ja foi para casa, esperamos que ela nao se abata psiclogicamente com a sindrome do medo,que é muito provavel nestes casos.
O meu abraço com carinho.
Bju.

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Lucine,
schöne Gestecke hast du gemacht...da kann ich ja froh sein, unser Weihnachtsmarkt findet jedes jahr im Dorfgemeinschaftshaus statt, da bracu ich nicht zu frieren....bin auch so eine Frierkatze...
Liebe Grüße schickt dir Christel